Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Der Facebook-Pixel hilft uns bei der Verbesserung unserer Marketingmaßnahmen. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und Facebook-Pixel setzen. › Mehr erfahrenOK

Biergartenhendl

Paulaner Biergartenhendl Rezept

Zutaten

Für 4 Personen - Zubereitung: 15 Minuten
Garen: 50 Minuten

  • 1 EL Paprikapulver edelsüß
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 1 TL Zucker
  • Salz + mehr fürs Blech
  • Pfeffer
  • 1 Brathähnchen, küchenfertig (etwa 1,2 kg)
  • 3 Stängel Petersilie
  • 1 EL Butter

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Paprikapulver, Cayennepfeffer, Zucker, Salz und Pfeffer in einem Schälchen mischen.
  2. Das Hähnchen innen und außen mit der Würzmischung bestreuen. Die Petersilienstängel in die Bauchhöhle schieben und die Butter hineingeben.
  3. Ein Backblech etwa 1 cm dick mit Salz bestreuen und das Backofengitter darüberlegen. Das Huhn auf das Gitter setzen und mit dem Blech darunter in den Ofen (Mitte) schieben und in 50 Minuten knusprig braten.
  4. Das Brathendl in vier Portionen teilen und mit Kartoffelsalat servieren.

Rezept als PDF zum Downloaden

Das ganze Biergartenkochbuch mit vielen weiteren tollen Rezepten für die bayerische Sommerküche erhalten Sie beim DK Verlag.