Engagiert für die Umwelt | Paulaner Brauerei München

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Der Facebook-Pixel hilft uns bei der Verbesserung unserer Marketingmaßnahmen. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und Facebook-Pixel setzen. › Mehr erfahrenOK

Engagiert für die Umwelt

Paulaner engagiert

Paulaner Logo

Als Unternehmen, das sich mehrheitlich im Familienbesitz befindet, ist für uns der langfristige Erfolg entscheidend. Dieser setzt ein intaktes Umfeld voraus. Nachhaltigkeit heißt deshalb für uns, ein verlässlicher Partner zu sein und nie die langfristige Perspektive aus dem Auge zu verlieren. Diesen Maßstab legen wir an unser Handeln an – egal ob es um die Beziehungen zu Lieferanten, zur Gesellschaft oder zur Umwelt geht.

Umweltschonende Produktion

Nur eine intakte Umwelt sichert auch langfristig die einwandfreie Qualität von Wasser, Malz und Hopfen – den natürlichen Rohstoffen für das Paulaner Bier. Deshalb ist der Umweltschutz im ureigenen Interesse der Brauerei und seit langem ein wichtiger Bestandteil der Unternehmensgrundsätze.

Im Jahr 1998 hat die Paulaner Brauerei ein Umweltmanagement in Form des Öko-Audits eingeführt. Es folgte 2003 die Zertifizierung nach DIN ISO 14001. Seit November 2013 ist die Brauerei darüber hinaus nach EMAS III, der höchsten Stufe des Umweltmanagements innerhalb der EU, zertifiziert.

Paulaner Logo

Zahlreiche Projekte und Verbesserungsideen und die kontinuierliche Investition in energiesparendere Produktionsanlagen haben dazu beigetragen, dass Paulaner heute eine der Brauereien mit dem niedrigsten Strom-, Wärme- und Wasserverbrauch pro Hektoliter in Deutschland ist. Seit 1990 wurde der CO2-Ausstoß aus eigenen Feuerungsanlagen um ca. 70 Prozent verringert – und das bei gestiegenem Bierausstoß.

Nähere Einzelheiten finden Sie im Paulaner Umweltbericht.