Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Der Facebook-Pixel hilft uns bei der Verbesserung unserer Marketingmaßnahmen. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und Facebook-Pixel setzen. › Mehr erfahrenOK

Münchner Hell

Das eigentliche Wahrzeichen Münchens

Klassiker in München und bayerisches Grundnahrungsmittel schlechthin. Klar und hellgolden im Glas hochperlend, von hell weißem Schaum gekrönt, wird es am liebsten traditionell unter Kastanien getrunken. Ein ausgesprochen süffiges Bier: mild, elegant-malzig, mit einer leichten Süße. Und einem leisen „Servus“ vom Hopfen im Nachhall. Da grüßt das bayerische Lebensgefühl!

» mehr erfahren

Vier Zutaten braucht ein echtes Hellbier: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen und Hefe. Dass dennoch jedes anders schmeckt, liegt an der Qualität der Zutaten und an Feinheiten im Brauprozess. Unsere Brauer waren mit die ersten, die das Münchner Hell an die bayerischen Zapfhähne brachten. Heute ist es eines der beliebtesten Biere weltweit. Damals wie heute lautet das Erfolgsrezept: perfekte Balance aus Malzcharakter und Hopfenbittere. Beim Malz verlassen wir uns vor allem auf Gerstenmalz aus der Region. Kraftvoll und süßlich wie ein Sommertag zeigt es sich sofort beim Trinken. Dann stimmt mit unbeschwerter Leichtigkeit der Hopfen mit ein: kein Bitterhopfen, sondern 100 Prozent „Hallertauer Tradition“. Für uns eine der hochwertigsten und kostbarsten Aromahopfensorten der Welt. Gerade gut genug für dieses Münchner Traditionsbier, das sich optimal zu würzigen Spare Ribs macht. Unbedingt probieren!

Zurück
Produkte erkunden

Original Laster. Original Helles.

Wahre Schätze können überall versteckt liegen – so auch im Paulaner Brauereiarchiv. Begraben unter alten Dokumenten fand man dort eine verstaubte Rolle alter Dias. Darin befanden sich Bilder aus den 60er Jahren, die ehemalige Mitarbeiter von damals zeigen – unsere Originale von Paulaner. Wie schon in den vergangenen Jahren feierten wir auch 2017 diesen Fund mit einem Original von Paulaner: dem Münchner Hell.

Der historische rote Paulaner Laster, der auf den Dias zu sehen ist, war dabei euer Wegweiser zum kühlen Bier. Von Mai bis August hielt unser Laster donnerstags und freitags an zunächst geheimen Standorten in München, Augsburg, Regensburg, Landshut und Ingolstadt – im Gepäck kühles Münchner Hell für den perfekten Feierabend.

Dazu schmeckt's am besten

Der Klassiker begleitet gerne aromatische Gerichte mit seinen feinen Geschmacksnoten. Daher sollte man sich auf keinen Fall die delikate Verbindung von unserem Hellen mit saftigen Spare Ribs entgehen lassen. Man wird köstlich belohnt.

Damit das Geschmackserlebnis perfekt wird, empfehlen wir das Münchner Hell mit einer Serviertemperatur von 7 Grad zu reichen.

Ausstattung

  • 0,5 l Flasche
  • 20er 0,5 l Zwillingskasten
  • 0,5 l Dose
  • 0,33 l Flasche
  • 24er Pinolenkasten 0,33l Flaschen
  • 6er Pack 0,33 l Flasche
  • 5,0 l Partyfass
0,5 l Flasche 20er 0,5 l Zwillingskasten0,5 l Dose 0,33 l Flasche24er Pinolenkasten 0,33l Flaschen6er Pack 0,33 l Flasche5,0 l Partyfass

Mit folgenden Hopfen- und Malzsorten wird unser Münchner Hell gebraut

Malzsorten

  • Pilsener Malz (Helles Gerstenmalz)


Mehr über unser Malz...

Münchner-Familie:

  • Münchner Hell
  • Münchner Hell Alkoholfrei
  • Münchner Urtyp